>> Kunst Unterhaltung >> Musik >> Musik Genres

Die Geschichte des Contemporary Gospel Musik

In dem Bemühen, ein möglichst breites Publikum zu erreichen möglich , Gospel Musik von heute hat damit begonnen, mehr wie R & B und Hip-Hop- Sound . Die Gospelmusik von damals glich den Blues , die die populäre weltliche Sound in schwarze Musik war zu dieser Zeit . Auch wenn der Sound hat sich mit der Zeit verändert , bleibt die Funktion der Bereitstellung die gute Nachricht während Dienst an der Unterdrückten und Entrechteten die gleiche . Die Fakten

Gospel-Musik zeichnet den ganzen Weg zurück bis ins 18. Jahrhundert . Seine mündliche Tradition verwendet eine Menge von Wiederholung , von einer Zeit kommt, wo viele Schwarze waren nicht in der Lage zu lesen. Die stark wiederholt , Call- and-Response- Stil wurde von den Spirituals aus dem 17. Jahrhundert und Arbeits Songs von versklavten Afrikanern verwendet beeinflusst.
Geschichte

Zeitgenössische Gospelmusik wirklich begonnen 1930 , die oft als Dorsey Epoche bezeichnet wird. Thomas Dorsey wurde von vielen als " Vater der Contemporary Gospel Music. " Sein Stil vorge Rufe Lob und emotionale Begeisterung. Wie "Holy Hip-Hop " von heute , wurde Dorsey Sound nicht in den meisten Kirchen zu der Zeit begrüßt. Es war James Cleveland, eine Kirche Sänger unter Dorsey Richtung wie "King James " oder " Kronprinz ", der die Lücke zwischen traditionellen Gospel , Gospel -Quartette und Musik der heutigen Evangelium überbrückt bekannt. Wenn Dorsey Kredit für den Start gegeben , sollte Cleveland mit seinen strukturellen Aufbau gutgeschrieben.
Funktion

Evangelium einfach " eine gute Nachricht. " Es erhielt seinen Namen von seiner engen Verbindung mit den Evangelien (die ersten vier Bücher des Neuen Testaments ) . Wie in jener Bücher - Matthäus, Markus , Lukas und Johannes - Sie viele Verweise auf Gottes Güte und Barmherzigkeit in der Musik zeitgenössischer Evangelium finden
Time Frame

. in den 1950er Jahren sah man mehr Klaviere und Orgeln begleitet Chöre und Gospel -Ensembles. Es gab sehr wenige Änderungen bis Mitte der 1980er Jahre und Anfang der 90er Jahre, als Künstler wie Donnie McClurkin und Yolanda Adams ( Gospel Singers zu säkularen Labels unter Vertrag ) schob den Umschlag ein wenig , Zeichnung aus einem R & B -Sound. Dann kam Kirk Franklin mit seiner lauten , Hip-Hop - Sound beladen , die als zu weltlich von einigen wurde . Weltlichen Rap-Gruppen wie Run DMC gefunden Religion, und ihre Musik fing an, es zu reflektieren. Jetzt gibt es eine Heilige Hip-Hop und Rap Christian Bewegung, die die Bar schiebt sogar noch weiter und wird in einigen Kirchen den Weg Dorsey Musik war in den 30er und 40er Jahren abgeraten.
Überlegungen

< p> die Schwarze Kirche ist traditionell der größte Einfluss auf das Leben der Afro-Amerikaner , Musik zeitgenössischer Evangelium immer seine Stimme Ausdruck gewesen , vor allem unter den Jugendlichen . Viele ältere Menschen halten die Musik zu weltlichen , und die die jüngere Generation wiederum neigt missverstanden und nicht akzeptierten zu fühlen. Leben beeinflusst Kunst, und der aktuelle Stand der Musik zeitgenössischer Evangelium erinnert , dass innerhalb der schwarzen Gemeinschaft und die schwarze Kirche.

Musik Genres

Related Categories